*Es kommt derzeit coronabedingt zu Einschränkungen im Angebot der Kurse des Offenen Ganztags.*

Betreuung und Offener Ganztag

Die Schülerinnen und Schüler der Schule Auf der Rude erleben ihre Grundschule als fröhlichen und ganzheitlich sinnstiftenden Bildungs- und Lebensraum. Es werden ihnen vielfältige Möglichkeiten geboten:

  • Spiel und Spaß, neue Erfahrungen
  • Erholung und Entspannung – Zeit für sich selbst
  • die Entwicklung eigener Interessen und Stärken
  • das vertiefte Erleben von Freundschaft und Gemeinschaft
  • das Erleben und Mitgestalten einer Schulkultur

Die Betreuung bietet pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten und dient der Schulgemeinschaft. Für die Eltern stellt sie eine wertvolle Hilfe bei der Bewältigung ihres Familienalltags dar und bietet ihnen Unterstützung bei ihrem Erziehungsauftrag.

Die Betreuung bietet über die Verlässlichkeit hinaus verschiedene Angebote. Es besteht die Möglichkeit die Kinder von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr betreuen zu lassen. Es gibt nach dem Unterricht von Montag bis Freitag Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Angebote. Es kann auch nur an den Angeboten teilgenommen werden, das heißt die Kinder können zunächst nach Hause gehen und dann wiederkommen. Jedes dieser Module kann individuell gebucht werden.

Die Eltern melden ihr Kind für den Zeitraum eines Schulhalbjahres für die Betreuung oder Kursangebote im Offenen Ganztag an. Hierbei legen sie selbst fest, wann ihr Kind am Mittagessen, bzw. an der Hausaufgabenbetreuung und/oder an den Angeboten teilnimmt.

Die Anmeldung zum Betreuungsangebot erfolgt über unseren Träger "inab-jugend.de" Ganztagsbetreuung in Flensburg. Sie können sich auch in der Schule bei der Leiterin Susanne Hansen informieren.

 

Susanne Hansen: 01515-7551714

Inab - Fabienne Linke: 0175-1842869