Wie heißt es immer so schön? Wir sind

ein multiprofessionelles Team!

Und ja, schön ist das wirklich! So ist immer ein Profi da, wenn es mal kniffelig wird.

 

 

**Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es fehlt nämlich doch ein Profi - und zwar der fürs Fotografieren, der alle auf die entsprechenden Fotos zaubert.**

Gemeinsam für eine bunte Schule zum Wohlfühlen

Unser gesamtes Team

 

 

Schulleitung und Sekretariat

Frau Krüger kümmert sich um alle Belange im Sekretariat und hält unserer Schulleitung, Frau Dohrmann-Becher (Konrektorin) und Frau Drees-Carstens (Stellvertretung), den Rücken frei.

Das Lehrerinnenteam der DaZ-Klassen

Das Lehrerinnenteam der Jahrgangs- und Eingangsklassen

Das Team der Förderschullehrerinnen

Frau Balzersen und Frau Kage sind täglich in unseren Klassen. Sie sind unsere Spezialistinnen, wenn es um die sprachliche oder geistige Entwicklung, gezielte Leseförderung und größere Lernprobleme geht.

Herr Engers von der Zentralschule für kooperative Erziehungshilfe besucht uns mehrmals wöchentlich und unterstützt unsere Schule, immer wenn wir für die Kinder Ratschläge und Hilfe im erzieherischen oder sozial- emotionalen Bereich benötigen.

Vom Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung kommt Frau Ide regelmäßig zur Beratung vorbei. Bei Frau Grunewald holen wir uns Ratschläge aus dem Förderzentrum für Autismus.

Die Schulsozialarbeiterin

So schön, dass es sie gibt! Frau Jensen ist als vertrauensvolle Ansprechpartnerin für Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte für unsere Schule unverzichtbar. Eine Hilfe in jeder Lebenslage.

Schulbegleiterinnen und Integrationshilfen

In den meisten Klassen haben wir Schulbegleiterinnen und Integrationshilfen. Sie sorgen dafür, dass alle Kinder, trotz kleinerer oder größerer Handicaps, die Chance haben zu lernen und sich wohlzufühlen. Nur mit Hilfe unserer Schulbegleiterinnen und Integrationshilfen kann Inklusion und Integration für alle Kinder erfolgreich sein. Sie sind für die ganze Klasse die stabile Größe, die immer da ist, auch wenn die Lehrerinnen von Fach zu Fach mal wechseln.

von links: Frau Anthopoulos, Frau Gewohn-Jodat, Frau Christiansen, Frau Bernhardini, Frau Behrens, Frau Latuske (Stand: Oktober 2020)

Unsere Schulassistentin

Unsere Schulassistentin Frau Dudek ist bei uns die Frau für alle Fälle. Jeden Morgen ist sie die erste, die alle mit einem Lächeln (zur Zeit unter einer Mund-Nase-Bedeckung) und freundlichen Worten schon am Schultor begrüßt.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

Über diese Mitarbeiterinnen, die einfach aus Hilfsbereitschaft und Freude an der Arbeit mit Kindern unser Team unterstützen, freuen wir uns besonders.

Eigentlich gehören auch immer Lesepatinnen dazu, die aber wegen der Corona-Epedemie zur Zeit nicht dabei sind. Wir vermissen sie sehr.

Studentinnen und Studenten

Sehr gerne arbeiten wir mit der Uni zusammen und nehmen jedes Jahr Student*innen auf. Manche kommen für mehrere Wochen am Stück, andere einmal die Woche für ein ganzes Jahr. Sie unterstützen die verschiedenen Klassen und probieren sich, angeleitet und begleitet von den Lehrkräften, in ersten und auch fortgeschrittenen Unterrichtsvorhaben aus. Die Kinder genießen die Extra-Aufmerksamkeit, die sie von den Studierenden bekommen.

Das Team im offenen Ganztag

Auch hier gehören wieder eine Menge Akteure dazu, die mit den Kindern spielen, die Hausaufgaben betreuen, mit ihnen essen und verschiedene andere Spiel- und Sportangebote machen.

last but not least

Unsere Hausmeisterin

Frau Müller hat eine künstlerische Ader und immer kreative und durchdachte Ideen für alle Fälle. Ob sie gärtnert, organisiert, repariert oder etwas für uns austüftelt, sie ist unverzichtbar.